Förderer und Partner

Förderer


Stuttgarter Lehrhaus
Das Stuttgarter Lehrhaus, Stiftung für interreligiösen Dialog hat das Ziel, den Trialog zwischen den Anhängern der drei monotheistischen Religionen, zwischen Juden, Christen und Muslimen auf der Grundlage von Toleranz, Verstehen, Verständnis und Gleichberechtigung zu fördern. Es sieht sich als Brückenbauer zwischen Menschen verschiedener Religionen und stellt die Frage, inwieweit interreligiöse Überzeugungen zu verbindenden Sichtweisen und ethischen Orientierungen anregen können.

Förderer


Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs K.d.ö.R.
Die IRGW ist die jüdische Gemeinde für den württembergischen Landesteil Baden-Württembergs. Ihre Wurzeln reichen bis Anfang des 19. Jahrhunderts zurück, als formell die jüdische Gemeinde in Stuttgart entstand. 1912 wurde die IRGW als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt. Seit ihrer Wiedergründung 1945 ist die IRGW auf mittlerweile mehr als 3.000 Gemeindemitglieder angewachsen.

Förderer


Deutsche Gesellschaft russischsprachiger Wissenschaftler e.V.
Die Deutsche Gesellschaft russischsprachiger Wissenschaftler ist eine unabhängige gemeinnützige Vereinigung von Wissenschaftlern, hochqualifizierten wissenschaftlich-technischen Fachleuten und Intellektuellen. Sie wurde 1999 in Stuttgart gegründet. Hauptziel ist die Förderung des beruflichen Wiedereinstiegs der Mitglieder in die deutsche Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft.

Förderer


Forum jüdischer Bildung und Kultur e.V.
Das Forum jüdischer Bildung und Kultur e.V. ist ein Verein zur Förderung, Ausübung und Pflege jüdischer Bildung, Tradition und Kultur einst und jetzt, zur Begegnung unterschiedlicher religiöser Strömungen des Judentums, zur Förderung der Integration in die deutsche Gesellschaft und in die jüdische Gemeinschaft durch Dialog und Begegnung, zur Begegnung zwischen Juden und Nichtjuden, zur Förderung des interreligiösen Dialogs und zur Stärkung jüdischer Identität durch Bildung und Kultur.

Förderer


Bürgerstiftung Stuttgart
Die Bürgerstiftung Stuttgart ist eine selbständige und von der Landeshauptstadt Stuttgart unabhängige Organisation. Die Stiftung betreibt langfristigen Vermögensaufbau zugunsten gemeinnütziger Projekte und bietet Spendern und Stiftern die Möglichkeit, ihre Beiträge hierfür unter einem gemeinsamen Dach zu leisten. Die Förderung ehrenamtlichen Engagements ist der Organisation dabei ein wichtiges Anliegen. Die Organisationsstruktur und die Mittelverwendung der Bürgerstiftung Stuttgart ist dabei transparent.

Förderer


Blumen Steinle GmbH
Das Geschäft von "Blumen Steinle" in der Leharstr. 5 besteht seit 30 Jahren. Im transparenten Glaspavillon wechseln sich extravagante Dekorationen mit interessanten Ausstellungen und faszinierenden Events ab. Der Filialbetrieb in der Eltinger-Straße – mitten im alten Zentrum des Stuttgarter Vorortes Botnang – besticht durch ein schmuckliges Ambiente, gepaart mit moderner und kunstvoller Floristik, welche immer wieder neu in Szene gesetzt wird.

Förderer


Stadt Stuttgart
Die Stadt Stuttgart ist überzeugt, "dass sich Zukunft kreativ gestalten lässt und Kultur hier eine wesentliche Rolle spielt: als Seismograph, als Korrektiv, als Innovator und Motor". Nicht zuletzt deshalb tritt die Stadt Stuttgart als Unterstützer unserer Konzertreihe auf.

Förderer


Trolle Decorationen
Nette Geschenkideen und passende Dekorationen für alle Anlässe, liebevoll erdacht und gestaltet, finden Sie im "Lädle" von Trolle Decorationen. Das Unternehmen fertigt gerne individuelle Geschenke und Floristik nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Förderer


LB≡BW Stiftung Landesbank Baden-Württemberg
Die Aufgabe der Stiftung Landesbank Baden-Württemberg ist es, Projekte zu fördern, deren Initiatoren Neues wagen. Kultur, Umwelt und Bildung stehen dabei im Fokus. "Wir haben den Stifterwillen zu erfüllen, und der lautet Vielfalt", sagt der Geschäftsführer der Stiftung Martin Kuon. Die LB≡BW-Stiftung fördert kleine und große Projekte, Schulgärten mit Bienenstock, Storchenbetreuer oder Kataloge für Ausstellungen junger Künstler. 325 Projekte und Organisationen wurden im Jahr 2016 von der Stiftung gefördert, davon 230 im Bereich Kunst und Kultur.

Förderer


Things
Things ist die preisgekrönte persönliche Task-Manager-App, mit der Sie Ihre Ziele einfacher und schneller erreichen können. Die brandneue Version wurde von Grund auf überarbeitet: Sie verfügt über ein neues Design, reizvolle neue Interaktionsmöglichkeiten und leistungsstarke neue Funktionen.

Partner


Stuttgarter Musikschule
Die Stuttgarter Musikschule führt Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heran und regt sie zu eigenem Musizieren an. Sie bietet theoretische Fächer sowie Instrumental- und Ensembleunterricht. Darüber hinaus bereitet sie talentierte Jugendliche auf das Musikstudium vor. Im Februar des Jahres 1857 riefen 22 Musiker, Pädagogen und andere Kunstliebhaber öffentlich zur Gründung der Stuttgarter Musikschule auf. 150 Jahre nach ihrer Gründung hat die Stuttgarter Musikschule im Jahr 2007 156 Lehrer und 4116 Schüler.

Partner


Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.
Der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. kümmert sich um krebskranke Kinder, deren Eltern, Geschwister und Großeltern. Hierbei liegen dem Verein die direkte Unterstützung der Familien, weiterführende psychosoziale Hilfen und das Umsetzen neuer Ideen besonders am Herzen. Außerdem unterstützt der als gemeinnützig und mildtätig anerkannte Förderverein die Universitätskinderklinik Tübingen und die medizinische Forschung.

Partner


Forum der Kulturen Stuttgart e.V.
Das Forum der Kulturen Stuttgart e.V. wurde 1998 als Dachverband der Migrantenvereine und interkulturellen Einrichtungen Stuttgarts von 20 Vereinen gegründet. Das Forum engagiert sich für interkulturellen Dialog, kulturelle Vielfalt und eine gleichwertige Partizipation von Migrantinnen, Migranten und ihren Nachkommen am gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Partnern macht der Verein sich stark gegen Ausgrenzung, Vorurteile, Rassismus und Diskriminierungen sowie für die interkulturelle Öffnung von Institutionen, Ämtern und Vereinen.

Partner


Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. Stuttgart
Der Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. unterstützt betroffene Familien während der Zeit der Behandlung und danach. Der Verein macht den Aufenthalt in der kinderonkologischen Station im Olgahospital Stuttgart so angenehm wie möglich. Der fast ausschließlich spendenfinanzierte Förderkreis bietet den Eltern und Geschwistern mit dem "Blauen Haus" für die Dauer der Behandlung ein Zuhause ganz in der Nähe des Kinderkrankenhauses. Der Verein entlastet unbürokratisch und schnell Familien in wirtschaftlicher Notlage mit einer direkten Familienförderung und springt immer dort ein, wo Hilfe gebraucht wird.